VENUE

 

Hauptcampus – Die Warschauer Universität
The Universität von Warschau wurde 1816 gegründet. Der renommierte und historische Hauptcampus der Universität liegt im Touristenzentrum von Warschau am Königlichen Weg. Von hier aus sind die Haupttouristenattraktionen der Altstadt und das Königsschloss bequem zu Fuß erreichbar.

Der Campus selbst ist ebenfalls einen Besuch wert. Alle Gebäude des Hauptcampus wurden renoviert und modernisiert, aber haben ihren ursprünglichen Reiz nicht verloren. Der Kazimierzowski Palast und die ehemaligen Pfarrgebäude begrüßen die Besucher heute genauso wie früher Fryderyk Chopin begrüßt wurde, der von 1817 bis 1827 in der Stadt lebte. Inzwischen ist die Universität von Warschau die größte und beste Universität Polens. Sie bietet 80 Studienfächer an und unterrichtet über 65 000 Studenten. Regelmäßige Zusammenarbeit mit verschiedenen hoch-anerkannten ausländischen Bildungseinrichtungen bezeugt den internationalen Ruf der Warschauer Universität. 2007 wurde die Universität von Warschau, von insgesamt 2500 Hochschulen, als eine der 20 besten Erfolgsgeschichten für das Erasmus-Programm von 2000-2006 von der Europäischen Kommission auserwählt.


Tagungsr
äume und andere öffentliche Einrichtungen

Die Hörsaalgebäude in denen die Konferenz stattfinden wird, sind die zwei größten Gebäude und liegen direkt nebeneinander in der Mitte des Campus.
Das alte Bibliothek-Gebäude im Herzen des Campus wurde in ein Konferenzzentrum umgestaltet. Es verbindet Tradition mit Modernität.

Die Gebäude wurden für Rollstuhlfahrer zugänglich gemacht und sind mit mit Multimedia-Anlagen gut ausgestattet. Sie schaffen ein einzigartiges Ambiente und dienen als hervorragender Tagungsort für Seminare und andere Veranstaltungen. Alle Leistungen inklusive WLAN, Multimedia, einem Computerzimmer mit 24 Arbeitsstationen, Übersetzungsgeräten, Verpflegung, Parkmöglichkeiten usw. stehen zu ihrer Verfügung. Das kompetente und engagierte technische Betreuungsteam beantwortet jede Anfrage und assistiert Event-Veranstaltern jeder Zeit.